GO! Express & Logistics & egora

GO! Express & Logistics & egora gehen langfristige Partnerschaft ein.

egora setzt zur Umsetzung seiner logistischen Vorhaben sowie für weiteres Wachstum auf eine Partnerschaft mit GO! Express & Logistics, die sich an egora beteiligen. GO! ist der größte, konzernunabhängige Kurier- und Expressdienstleister Europas, hat über 100 Standorte in Europa, ca. 1.400 Mitarbeiterinnen sowie 1.700 Fahrerinnen. 2019 lag der Umsatz von GO! Express & Logistics bei ca. 330 Millionen EUR, im Jahre 2021 wurden mehr als 9.2 Millionen Sendungen ausgefahren.

"Wir sind sehr stolz & glücklich über das große Vertrauen, das uns von GO! Express & Logistics und insbesondere von Wolfgang Sacher entgegen gebracht wurde. Wir sind uns sicher, dass es keinen geeigneteren & besseren Partner für uns geben könnte. GO! steht seit Jahrzehnten für operative Exzellenz in der Logistik, Service in höchster Qualität und gehört nicht umsonst zu den größten Express-Logistikern der Welt", sagt Johannes Manske, Gründer & CEO von egora.

GO! Express & Logistics und egora gehen kein Zweckverhältnis ein - viel mehr soll neben der Bereitstellung von Ressourcen und Infrastruktur auch die Expertise von GO! für den Aufbau von Logistik-Sparten in anderen Städten dienen.

"Uns war es besonders wichtig, einen Partner dabei zu haben, der für höchste Zuverlässigkeit (GO! hat eine Zustellungsquote von 99% bei einer Schadensquote von 0,03%, Anm. d. Red) steht und der bei den Fahrerinnen als guter & fairer Arbeitgeber gilt", führt Johannes Manske weiter aus.