Was ist unsere Mission bei egora?

Vor ca. einem Jahr haben wir egora gegründet - mit einer klaren Mission:

💜 Unterstützung des stationären Handels in seiner schweren Krise

Den stationären Handel in seiner langfristigen Schaffenskrise zu unterstützen. Ungleichgewichte und Ungerechtigkeiten zwischen globalen Handelsgiganten zu beseitigen. Eine Trendwende zurück zu lokaler Wertschöpfung, regionalem Einkaufen und der Individualität von Innenstädten einzuleiten sowie die urbane und lokale Kultur zu fördern.

💜 Usern ein einzigartiges Kundenerlebnis zu ermöglichen

Um den Local Heroes im E-Commerce einen USP gegenüber den Handelsgiganten zu verschaffen, haben wir einen Online-Marktplatz erschaffen, der es Endkunden ermöglicht, innerhalb von einer Stunde, oder in planbaren halbstündigen Fenstern, die Produkte ihrer Lieblings-Händler geliefert zu bekommen. Damit sich lokaler Konsum & Convenience endlich nicht mehr ausschließen.

💜 Förderung von lokaler Wertschöpfung

Auf diesem Wege möchten wir die Konsumkultur dauerhaft verändern. egora ist die nachhaltige Lösung für einen gesunden Einzelhandel, indem er gerettet, beschützt und entwickelt wird. Durch den lokalen Konsum entstehen kürzere Transportwege & ein global gesehen gesundes und nachhaltiges Wachstum von Communities, Städten & ganzen Regionen.

Wir haben vor anderthalb Jahren eine große Angebotslücke entdeckt. Bestehende Initiativen zur Förderung des stationären Handels und zur Schaffung einer Online-Präsenz derselbigen (Atalanda, Locamo, eBay Deine Stadt) sind teils sehr lobenswert - lassen jedoch sowohl von der Produktpräsentation als auch insbesondere von der Convenience im Hinblick auf Zuverlässigkeit & Schnelligkeit gegenüber großen, internationalen Marktplätzen zu wünschen übrig.

Es macht doch viel mehr Sinn, dass der beste, schnellste & zuverlässigste Service im Hinblick auf die Lieferung nicht durch Bestellung von asiatischen Produkten bei einem amerikanischen Konzern mit Lagern außerhalb der Stadt, sondern von den in der unmittelbaren Umgebung liegenden, lokalen Händlern.

Dafür stehen wir bei egora. Und werden immer dafür stehen.

Ich freue mich, wenn Ihr in der nächsten Woche wieder reinlest,

Johannes 💜